FAQ


Fragen über Fragen
Wir haben auf den vorhergehenden Seiten bereits eine Vielzahl Fragen beantwortet und den Verein vorgestellt. Trotzdem werden einzelne Fragen von Eltern und Kindern gestellt, deren Antwort auf den anderen Seiten keinen rechten Platz finden konnten. Die Antworten findet Ihr hier:


Warum ein Instrument lernen?
Studien zeigen, dass sich eine musikalische Ausbildung positiv auf die Entwicklung auswirkt und für alle Lebensbereiche nützlich ist. Kinder erzählen vom guten Körpergefühl durch die Musik, dem Einüben von Rhythmus, Timing und Disziplin, dem Gefühl für eine Gruppe und sich selbst-
das ist eine Schule fürs Leben.

Warum ein Blechblasinstrument lernen?
Blechblasinstrumente gelten als gute „Einstiegsinstrumente“ in das aktive Musizieren und weisen mitunter zahlreiche Vorteile auf. Dabei ist es keineswegs einfacher als bei anderen Instrumenten, sie wirklich gut zu spielen. Allerdings ist fast jeder Mensch bereits nach einer minimalen Einweisung in die grundlegende Technik der Tonerzeugung dazu in der Lage, erkennbare Töne auf ihnen zu produzieren. Bestes Beispiel ist dafür die Beliebtheit der „Tröte“ bei Volksfesten. Da der menschliche Körper derart unmittelbar in die Tonerzeugung mit einbezogen ist, geht damit für viele Anfänger eine immense Befriedigung einher. Gerade im Anfangsstadium verläuft die Lernkurve oft steil und bietet Erfolgserlebnisse. Die Instrumente sind überall einsetzbar und bis auf das Sousaphon sehr einfach zu transportieren. Aufgrund der Atemschulung eignet sich das Erlernen eines Blechblasinstrumentes mitunter auch als Therapie für Asthma und ähnliche Erkrankungen der Atemorgane.

Warum ein Instrument beim Jugendmusikcorps lernen?
Als gemeinnütziger Verein ist dem Musikcorps Großen Linden die Nachwuchsförderung sehr wichtig. Sie sichert die lange und erfolgreiche Tradition der Feuerwehrmusik vor Ort. Wir investieren viel, sind engagiert und bieten eine sehr gute Ausbildung zu bezahlbaren Preisen. Die jungen Musiker werden bei uns gefordert und bekommen die Möglichkeit, ihr Können bei vielen Auftritten u.a. bei großen Konzerten oder Wettstreiten unter Beweis zu stellen. Die Philosophie des Jugendmusikcorps ist, dass auch Musik ein Teamsport ist. Nur wenn alle an einem Strang ziehen kann man etwas erreichen.
Die Kinder lernen Verantwortung, müssen aber auch lernen sich an Regeln zu halten Nicht zuletzt geht es uns darum Freundschaft und Spaß zu vermitteln. So bieten viele Freizeitveranstaltungen, wie Freizeitfahrten, Zeltlager, Familientage und Winterwanderungen die Möglichkeit, neue Freunde kennen zu lernen.